Thema: Töchter und Mütter

AGLOW ZwickauBeginn: 19.30 Uhr
Referentin: Martina Unger

Manche Frau denkt dankbar an ihre Kinderzeit und ihre Mutter zurück und erlebt die Beziehung zu ihrer Mutter bis in die Gegenwart hinein als etwas Schönes, etwas, das Geborgenheit bedeutet. Sehr viele kranken aber auch an dieser Beziehung. Sie tragen schwer an nicht erfüllten Erwartungen und ungelösten Konflikten. Der Abend widmet sich besonders der schwierigen Mutter-Tochter- Beziehung und will Wege und Möglichkeiten der Heilung aufzeigen.

Martina Unger führt zusammen mit ihrem Mann eine Praxis für Psychotherapie und therapeutische Seelsorge.Ehrenamtlich engagiert sie sich als Regionalleiterin bei Aglow und im Kirchenvorstand ihrer Gemeinde. 

Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit zum Austausch in geselliger Runde oder im persönlichen Gespräch. Auch ein liebevoll gestaltetes Buffet lädt zum Verweilen ein.

Spenden sind willkommen auf unser Konto bei der Volksbank Zwickau, IBAN: DE76 8709 5934 0040 0043 00. 

Veranstaltungsort: Alter Gasometer, Kleine Biergasse 3, 08056 Zwickau

Veranstalter:

AGLOW-Zwickau
Christiane Dreißig
Tel.: (0375) 78 62 76 (bei Feinkost Dreißig)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auch Männer sind herzlich willkommen!

Falls Sie Interesse an unseren AGLOW-Treffen haben, aber an diesem Termin verhindert sind, schreiben Sie uns eine E-Mail (greiz@aglow.de), wir nehmen Sie gerne in unseren Verteiler auf! Wir informieren Sie dann regelmäßig und unverbindlich per E-Mail über unsere Treffen.

Aktuelles

50 Jahre AGLOW! Es geht 2017 nach Richmond!

boundless bug 650px

Save the date: Vom 28.09. bis 01.10.2017 ist die Internationale Konferenz in Richmond, Virginia!

Weiterlesen ...

Achtung: Neue Kontaktdaten!

Klecks gelb oragen Hier findet ihr die neuen Kontaktdaten:

Weiterlesen ...

Mitmachen?!

Möchten Sie bei AGLOW mitmachen?!