blog bubbleJane Hansen-Hoyt ist Präsidentin von AGLOW INTERNATIONAL. Lesen Sie hier ihre Blog-Einträge, die in deutsch verfügbar sind...

Ich wünschte, ich könnte mit jedem von euch einzeln zusammensitzen und ein wenig plaudern. Ich liebe es, wenn Leute von sich erzählen. Es interessiert mich zu hören, wo jeder von euch in seinem Leben steht.Wir leben in einer sehr interessanten Zeit, wo vieles in unserem Leben geschieht.

Es ist tröstlich zu wissen, dass wir nicht allein sind, sondern umgeben mit Menschen, die uns lieben, ermutigen und für uns beten.

Ich bin verbunden mit all denen unter uns, die mit Krankheit, Krankheit in der Familie, Tragödien und anderen schwierigen Lebensumständen zu kämpfen haben, die einen “normalen” Menschen niederdrücken würden, aber nicht diese Gruppe! Ich liebe es, zu sehen, wie wir immer wieder jede Herausforderung mit einem starken Wunsch, dass Gott verherrlicht werde, meistern.

Das Jahr des Glaubens

Zusammen grüssen wir das neue Jahr 2019. Die Zahl 19 ist die Zahl des GLAUBENS!!Ich habe den Eindruck, dass der Herr mir sagt, dass wir im 2019 eine Zunahme des Lichts aber auch der Dunkelheit sehen werden. Beide werden stärker – das Licht wird heller scheinen und die Dunkelheit wird dichter. Ich fühle auch, dass in diesem Jahr in den Vereinigten Staaten etwas Ernstes geschehen wird. Aber wir dürfen keine Angst aufkommen lassen. Er ist mit uns und vergrössert das Gebiet unter unseren Füssen.

Gehe nur vorwärts in seinem Willen und seiner Autorität. Im Willen Gottes und miteinander. Zunehmende Autorität wird das Resultat zunehmender Beziehung sein. Wandle im Glauben. Finde heraus, was Glauben ist. Lass Glauben wachsen.

Ich glaube auch, dass die Präsenz von Aglow während der Konferenz 2019 in Jerusalem sehr wichtig sein wird. Wie ihr ja wisst, hörte ich vom Geist Gottes nichts weiteres, als dass Aglow im Jahr 2019 in Jerusalem sein soll.

Diese Zusammenkunft wird gleichzeitig der Beginn des 3. Jahres sein, von dem Chuck Pierce im 2017 in Richmond zu uns gesprochen hat. Wenn wir dann von dieser Konferenz weiter ins Jahr 2020 gehen, wird die Zahl 20 für ERLÖSUNG stehen. Es wird ein Jahr des Durchbruchs sein!

Die Zahl des Glaubens

Es ist interessant zu sehen, dass die Zahl 19 die Zahl des Glaubens ist und im Hebräer 11,1-32 genau 19 verschiedene Personen des Glaubens aufgezählt sind:

Wir (Der Leid Christi) - Hebräer 11,3

Abel – Vers 4

Enoch – Vers 5

Noah – Vers 7

Abraham – Vers 8-10 und 17-19

Sarah – Vers 11

Isaak – Vers 20

Jakob – Vers 21

Joseph – Vers 22

Moses – Vers 23, 29

Josua – Vers 30

Rahab – Vers 31

Gideon – Vers 32

Barak – Vers 32

Samson – Vers 32

Jephtha – Vers 32

David – Vers 32

Samuel – Vers 32

Die Propheten – Vers 32


Enoch ist die Nummer 3, die Zahl für AUFERSTEHUNG, die göttliche Zahl. Die Übersetzung von Enoch gibt einen Vorgeschmack auf die Entrückung der Gläubigen.

Abraham ist die Nummer 5, was GNADE bedeutet. Er und seine Nachkommen sind Erben durch Gnade

Jakob ist die Nummer 8, welches die Zahl ist für NEUGEBURT. Jakob war der Zweitgeborene von Zwillingen. Das bedeutet DIE ZWEITE GEBURT oder DIE NEUE GEBURT.

Joseph finden wir an 9. Stelle, was die FRUCHT DES GEISTES in Galater 5, 22-23 repräsentiert.

David ist die 17. Person, die in diesem Kapitel der Glaubenshelden aufgelistet ist. Das ist die Zahl für SIEG. David war siegreich über all seine Feinde. (2. Samuel 7, 1)Hebräer 11,3 sagt: “Durch Glauben ERKENNEN wir, dass die Welten durch ein Allmachtswort Gottes bereitet worden sind.”

In Römer 1,29-31 rechnet Paulus sündigen Menschen 23 Dinge an. Die 19. Sache ist, dass sie ohne ERKENNTNIS seien.
Demnach, ohne GLAUBEN zu sein, bedeutet ohne ERKENNTNIS zu sein. DENN DURCH DEN GLAUBEN KOMMT ERKENNTNIS.


Das Wort Glauben findet man im Römerbrief erst wieder im Kapitel 9,30, wo Paulus die Blindheit Israels in Kontrast zum GLAUBEN der Heiden setzt.

Wandle im Glauben

Ich schliesse mit den Worten aus Römer 1,17: “Der aus Glauben Gerechte aber wird leben.”

Dies ist eine Zeit, wo wir im Glauben aufstehen sollen, was bedeutet, dass es in unserem Leben auch Dinge geben wird, die unseren Glauben wachsen lassen.

Ich kann euch bereits wachsen sehen!

Herzliche Grüsse euch allen.

 Jane.png 

Jane Hansen Hoyt

President/CIO

AGLOW International

12.12.2018

Wie ich es schon oft gesagt habe, ist Weihnachten mit all dem, was es bringt, eine meiner liebsten Jahreszeiten. Ich liebe die Lichter. Ich liebe die Klänge. Ich liebe die Freude, mit Freunden und Familie zusammen zu sein und Geschenke zu geben. Ich liebe es, den Herzen zuzuhören, wenn wir während einer Mahlzeit austauschen und an die Treue Gottes durch die Generationen denken.

12.10.2018

Gestern Abend war so ein Abend, der für viele Jahre in Erinnerung bleiben wird.Es war keine Gala Dinner Party, es waren einfach Tony und ich mit meiner Tochter Lisa und meinem Schwiegersohn Bob an einem schönen, herbstlich gedeckten Tisch.

01.08.2018

Kürzlich erhielt ich einen Bericht von Mary Pomeroy, der Leiterin des Staates Alaska. Es ging um ein Alaska Staatstreffen. Aber eigentlich will ich von einer spezifischen Botschaft von Carol Martin, der Langzeit-Aglow Leiterin in Alaska erzählen. Das hilft uns verstehen, was jetzt gerade rund um die Welt in Aglow geschieht, nachdem es letzten November eine grosse Wende gegeben hat.

21.06.2018

Ich bin gerade von einer Besprechung mit Asher Intrater zurückgekommen, die in Jerusalem stattgefunden hat. Es war eine Zusammenkunft von etwa 70 – 90 apostolischen und prophetischenLeitern aus der ganzen Welt. 

26.04.2018

Wenn starke Worte von Gott kommen, wie er die Welt beeinflussen will, so wie wir es am 50 Jahr-Jubiläum in Richmond hörten, haben wir die Wahl wie wir darauf reagieren. Unsere Reaktionen können verschieden ausfallen, je nachdem, wo wir in unserem Leben mit Gott stehen. 

04.12.2017

Seit der 50-Jahr Feier in Richmond, Virginia, bin ich nicht mehr dieselbe. Ich fühle ein neues Feuer und eine Erwartung in meinem Geist, die immer wieder kommen, wenn der Heilige Geist über mich kommt.

19.07.2017

Unser Gott ermöglicht es uns, ein Leben vom Himmel her zu leben. Mehr denn je leben wir in einer Welt der Veränderungen. Die sozialen Probleme beeinflussen unsere Sinne. Die Veränderungen der Wettermuster lassen uns darüber nachdenken, wie wohl die Probleme der Klimaveränderung sein werden.

Blog englisch

Joy to the World, the Lord is come, let earth receive her King!

12.12.2018

As you have often heard me say, Christmas with all it brings, is one of my favorite...

Weiterlesen...
Really big!

01.08.2018

I recently received a report from the Alaska State Gathering held by Mary Pomeroy,...

Weiterlesen...
A critical Time

21.06.2018

I have just returned from Asher Intrater’s Alignment Consultation which was held in...

Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok